Ein Besuch
Ajoutez à vos favoris
Recommandez LB
im Louvre mit der Bibel
default.titre
default.titre
Jouez avec LouvreBible !
quiz.louvrebible.org
Subcribe to the newsletter !
www.louvrebible.org
Une visite
de trois départements
du Louvre
En vingt trois étapes




 
Die Leber als hellseherisches Hilfsmittel
 
AO 19829
 
Richelieu raum 3 schaukasten 8
 
 
„Denn der König von Babylon blieb am Kreuzweg stehen, am Eingang der beiden Wege, um zu Wahrsagung Zuflucht zu nehmen. Er hat die Pfeile geschüttelt. Er hat mit Hilfe der Tẹraphim gefragt; er hat die Leber beschaut.“ - Hesekiel 21:21,22
  
 
Diese Modelle sind Bestandteil einer Kollektion
von 32 Tonlebern, die im Palast von Mari
gefunden wurden.
 
Die Leber galt als Zentrum der Lebensenergie
und der Emotionen und wurde untersucht,
um Omen vorauszusagen.
 
Astrologie war in Babylonien ein Teil der offiziellen Religionsausübung und eine der zwei Hauptmethoden der Priester, den Willen der Götter vorauszusehen. Die andere Methode war die Untersuchung der Leber von Opfertieren.
 
Es wurden zahlreiche Lebernachbildungen gefunden, die ältesten davon in Babylon. Sie enthalten Prophezeiungen und Texte in Keilschrift, wie sie von „Priestern.u.Magiern“ am Hof zur Zeit Daniels verwendet wurden. - Daniel 1:20;2:2.
 
Prophezeiung der Gefangenschaft
 
AO 19829
 
Erst nachdem Nebukadnezar die Wahrsager befragte, entschloß er sich, Jerusalem anzugreifen.
 
„Denn der König von Babylon blieb am Kreuzweg stehen, um zu Wahrsagung Zuflucht zu nehmen. Er hat die Pfeile geschüttelt. EEr hat mit Hilfe der Teraphim gefragt; er hat die Leber beschaut.“ - Hesekiel 21:21,22
 
Diese chaldäische Praxis beeinflußte mit Sicherheit die Wissenschaft des Wahrsagens der Etrusker. Einige der Lebernachbildungen aus Mesopotamien ähneln einer Lebernachbildung aus Bronze, die in Italien gefunden wurde. Sie ist in Abschnitte unterteilt, die in etruskischer Sprache jeweils den Namen eines Schutzgottes tragen.
 
Der Brauch des Wahrsagens mit Hilfe einer Schafsleber oder durch den Flug eines Vogels ist ein rein chaldäischer Brauch.
 
 
Nachbildung von Schafsinnereien
 
AO 6033
 
 
Richelieu raum 3 schaukasten 15 (22)

 


Die Tafel zeigt die Darmwindungen

eines Schafes, das zu wahrsagerischen

Zwecken geopfert wurde.

 
Magische Formel und Behandlung
 
AO 7682
 
Saal 3 schaukasten 15 (19)
 
Bei der Behandlung von Krankheiten glaubte man an die Wirkung zweier Mittel: Pflanzen und Magie.
 
Die beiden Traditionen sind auf dieser Tafel vereint: Es enthält zuerst ein Heilmittel gegen Skorpionstiche, dem folgt eine magische Formel in sumerisch mit einer Behandlung in akkadisch.
 
 
Der französische Arzt und Gelehrte Georges Roux kommentierte mesopotamische Ärzte wie folgt: „Ihre Diagnosen und Prognosen sind eine subtile Mischung aus Aberglauben und präzisen klinischen Beobachtungen [...] Sie legten ihre Kunst metaphysischen Konzepten zugrunde und machten somit Forschungen mit rationalen Erklärungen unmöglich.“
 

Das griechische Wort für Spiritualität, pharmakia, stand ursprünglich für den Bereich Arzneimittel und magische Formeln, der einen Hang zu
okkulten Kräften hatte.

 
Alle Formen der Spiritualität werden verdammt (5.  Mose 18:9-12) und an keiner Stelle
der Bibel begünstigend erwähnt.
 
Das griechische Wort für Spiritualität,
pharmakia, stand ursprünglich für den Bereich Arzneimittel und magische Formeln,
der einen Hang zu okkulten Kräften hatte.
 
Es handelt sich demnach nicht um eine
„Praxis des Geistes“, sondern um ein „Werk des Fleisches“, dessen Ausübung dem
christlichen Glauben widerspricht.
- Galater 5:19-21.
 

Die große Stadt Babylon

alle Nationen durch ihre spirituellen Praktiken in alle Welt verstreute.

 
Das letzte Buch der Bibel erinnert uns daran, dass die große Stadt Babylon alle Nationen durch ihre spirituellen Praktiken in alle Welt verstreute. - Offenbarung 18:23; 21:8
 
 
 
 

 




Haut de page