Ein Besuch
Ajoutez à vos favoris
Recommandez LB
im Louvre mit der Bibel
default.titre
default.titre
Jouez avec LouvreBible !
quiz.louvrebible.org
Subcribe to the newsletter !
www.louvrebible.org
Archaische Mesopotamia
Mesopotamia
Assyrien Ninive
Arslan Tash Barsip Til
Palastes von Dareios, Iran
Phönizien Saudi Palmyra
Küste Syrien
Ugarit Byblos




 
Zylindersiegel des Hoherpriesters
und König
   
AO 6620

Raum 1a Schaukasten 2 (8)

 
Die hier dargestellte, bärtige Figur
im langen Rock, eine Weizengarbe darbietend, wird traditionell
als „Hoherpriesters und König “ angesehen.
 
Der Priesterkönig einer Stadt hatte einen besonderen Status inne, erfüllte sowohl liturgische als auch kriegerische Pflichten und saß Zeremonien zu Ehren der Göttin Inanna, Schutzgöttin der Stadt Uruk, vor.

In der Bibel wird das Wort Priester zum ersten Mal in Bezug auf Melchisedech, dem König von Salem, erwähnt (1. Buch Mose 14:18). Er war der einzige menschliche Herrscher, der mit Gottes Zustimmung die Doppelrolle des Königs und Priesters ausübte. Das Gesetz Moses sollte später als Modell für die Trennung von Kirche und Staat dienen, welches es dem König unmöglich machte, gleichzeitig den Pflichten eines Priesters nachzugehen. – 2. Chronik 26:16-18
 

 

Die Begegnung von Abraham
 
und Melchisedech
 
 
M.I. 963

 


Petrus-Paulus RUBENS

 
 
 

 

Die Begegnung von Abraham
und Melchisedech
 

inv 238

Giovanni CASTIGLIONE  

 

 

Denon 1er 

Salvator Rosa Raum 13

 
Der Apostel Paulus richtete die folgenden prophetischen Worte aus Psalm 110:4 an „ Jesus, der für immer Hoherpriester nach der Weise Melchisẹdeks geworden ist. “ - Hebräer 6:20
 
 
 
 
 
 
 

 





Carte Chronologie Babylone et la Tour de Babel Bas relief de DuduAntiquités EgyptiennesAntiquités Romaines Haut de page