Ein Besuch
Ajoutez à vos favoris
Recommandez LB
im Louvre mit der Bibel
default.titre
default.titre
Jouez avec LouvreBible !
quiz.louvrebible.org
Subcribe to the newsletter !
www.louvrebible.org
Groáe Sphinx Le Nil
Erholung der Tempel
Sarkophage Mumie
Das Totenbuch
Les dieux
Alten und Neuen Reich
L´écriture et les scribes
Raum Campana
Raum von Bronzen




 
Kopf einer Widdermumie

N 2892

Sully raum 19 schaukasten 8
 
 
 
Ägypten war ein äußerst
religiöses, polytheistisches Land.
 
Der Widder wurde insbesondere
den Göttern Amon-Ra und
Chnum gewidmet.
 
Die Bedeutung, die im alten Ägypten den Tieren in der Grammatik der Symbole und im Kult zukam, war nirgendwo sonst der Fall. Viele Götter wurden mit einem menschlichen Körper und dem Kopf eines Tieres oder eines Vogels dargestellt.
 
Ein Großteil der Opfer, die von den Israeliten angeboten wurden, schockierte die Ägypter
zutiefst, was die Bitte von Mose an
den Pharao erklärt.
 
" Angenommen, wir würden etwas,
was für die Ägypter eine Abscheulichkeit ist,
vor ihren Augen opfern, würden sie uns nicht steinigen? " - 2 Mose 8:26
 
Starkes Argument
 
Bei diesem abergläubischen Kult mumifizierten die Ägypter in einem Götzenkult, der von Gott verurteilt wurde, Hunderttausende Tiere.

Jede Hypothese, die den Monotheismus der
Schriften Mose unter einem ägyptischen Einfluss
zu erklären versucht, ist daher absolut haltlos.
 
 
Mumie einer Katze       AF 9461
 
 
 
 

 





Carte Chronologie Antiquités OrientalesLivre des morts et immortalité de âmeTaureau ApisAntiquités Romaines Haut de page