Ein Besuch
Ajoutez à vos favoris
Recommandez LB
im Louvre mit der Bibel
default.titre
default.titre
Jouez avec LouvreBible !
quiz.louvrebible.org
Subcribe to the newsletter !
www.louvrebible.org
Groáe Sphinx Le Nil
Erholung der Tempel
Sarkophage Mumie
Das Totenbuch
Les dieux
Alten und Neuen Reich
L´écriture et les scribes
Raum Campana
Raum von Bronzen




  Hapi

Raum 3 Schaukasten 4

Hapi und Der Neujahrstag

 
 
Der Gott der Nilflut, wird mit üppig hängenden Brüsten und einem großen Bauch dargestellt, Zeichen von Überfluß und Fruchtbarkeit.

Auf seinem Kopf trägt er gewöhnlich eine Anzahl von Wasserpflanzen und einen Kopfschmuck aus drei Papyrusrollen, die aus dem Wasser ragen.
 
Diese Hieroglyphen beschreiben das Delta, das Unterägypten.

Dieses Bild ist der Ursprung des Sternzeichens Wassermann.

 
 
Der Neujahrstag, den alle Ägypter respektierten, war der Tag der Tempel und der ländlichen Gegend, wo Hapi, die Überflutung, sich allmählich ausbreitete. Der Tag fällt zeitgleich auf die wärmste Zeit des Jahres.
 
Herrscher und Priester brachten die Kultstatue auf die Terrasse des Tempels, um so die Erneuerung des Jahreszyklus zu feiern. Verwandte und Freunde tauschten Geschenke aus, vor allem kleine Vasen, gefüllt mit heiligem Wasser aus dem Nil.
 
Statuette einer Hündin      E 27203
   
Diese Statuette eines kleinen Hundes erinnert an den hellsten Stern der Konstellation des Großen Hundes:
Sothis oder Sirius.

Der helle Stern Procryon gehört
zum Kleinen Hund, der vor dem Großen Hund aufgeht.

Sirius taucht am Tag der Sommersonnenwende,
um die Mitte Juli am Himmel auf.
 
 
 
Auf den Frühaufgang des „Hundssterns“ Sirius geht auch unser Begriff „Hundstag“ für die heißeste Jahreszeit zurück. Dieses Phänomen ging der Überflutung um kurze Zeit voraus und wurde daher als Neujahrstag gefeiert, der den Anfang eines Zeitraums zwischen zwei Nilschwemmen markierte.
 
Das Neujahrsdatum variierte zwar im Laufe der Zeit und war von Land zu Land verschieden, doch es gab stets enge und überraschende Ähnlichkeiten hinsichtlich der Bräuche, die mit dieser Feier in Zusammenhang stehen.

 





Carte Chronologie Antiquités OrientalesPoisson et  IHS,  emblème des premiers chrétiensEgypte au Louvre au temps de JosephAntiquités Romaines Haut de page