Ein Besuch
Ajoutez à vos favoris
Recommandez LB
im Louvre mit der Bibel
default.titre
default.titre
Jouez avec LouvreBible !
quiz.louvrebible.org
Subcribe to the newsletter !
www.louvrebible.org
Saal des Caryatids
Römische Kunst
Julisch-claudischen Periode
Spätantike
Gallien, Afrika und Syrien




 
Engelsreliquien
 
MR 551, MR 550


Richelieu 1er raum 6 schaukasten 4 
 
 
 
 
Jeder dieser Engel steht auf einem
Sockel bestehend aus sechs Teilen,
in denen französische Wappen eingraviert sind.
 
 
Sie halten einen zylinderförmigen
Behälter aus Bergkristall.
 
 

Hier wurden früher Reliquien konserviert.

 
In der Bibel werden das hebräische Wort mal’akh und der griechische Begriff aggélos mit „Engel“ übersetzt, wobei es sich um eine spirituelle Kreatur handelt.
 
 
Diese Wörter tauchen in der Bibel
knapp 400 Mal auf.
 
Sie haben alle denselben Sinn,
das Überbringen einer Nachricht.
 
Die berühmteste von ihnen ist
„Das Wort Gottes”, ist Jesus Christus (Offenbarung 19:13).
 
Er wird oftmals dem Erzengel Michael zugesprochen (Judas 9) 
 
 

Die Bibel warnt vor einem „Engelskult“ nach einem Ausdruck, der von geheimnisvollen heidnischen Initiationsritualen entliehen wurde. (Kolosser 2:8)

 
 
   

Sankt-Michaels-Brunnen, Paris

 

 





Carte Chronologie Antiquités OrientalesAntiquités EgyptiennesLa Cène, mort ou résurrection du ChristAlexandre le Grand Haut de page